Page 1
Standard

Die W-Formel oder das Spiel des Lebens

Die Verbindung von Wissenschaft, Philosophie und Religion oder die Frage nach dem Warum? | Die W-Formel oder das Spiel des Lebens

Die W-Formel oder das Spiel des Lebens - Günter Laube

Die W-Formel oder das Spiel des Lebens – Günter Laube

Warum ist überhaupt etwas, und warum ist nicht Nichts? War der erste Mensch ein Mann oder eine Frau?
Wieso gibt es unterschiedliche Religionen? Wo widersprechen sich (natur-)wissenschaftliche Evolutionstheorie und religiöse Überlieferungen, und wo gibt es Übereinstimmungen? Welche Lehren müssen wir noch aus dem Zweiten Weltkrieg ziehen? Die W-Formel oder das Spiel des Lebens von Günter Laube bietet Anregungen zu diesen und anderen Fragen des Lebens

Das Jahr 1999 markiert nicht nur das Ende des 20. Jahrhunderts, sondern weckte u. a. mit einer totalen Sonnenfinsternis das Interesse des Autors an allgegenwärtigen, jedoch nicht alltäglichen Dingen des Lebens.

Dieses Buch soll Anregungen zum interkulturellen Dialog liefern.

Das Buch erhalten Sie bei:

neobooks

Die W-Formel oder das Spiel des Lebens als: ebook

BoD

 Die W-Formel oder das Spiel des Lebens als: Hardcover; 448 Seiten;ISBN 978-3-7347-4405-1; Verlag: Books on Demand

Als Hardcover ist die “W-Formel” nicht nur im Online-Shop sondern bundesweit bereits in über 100 Buchhandlungen direkt vor Ort erhältlich.

Buchhandlungen mit Veröffentlichungen von Günter Laube:

Blick ins Buch